Schulungs-Modell VA-CH ®


VA-CH ® ist eine konzeptionelle Entwicklung, Implementierung, Dissemination und Evaluation eines kultursensiblen Ansatzes für Personen mit Demenz.

 

Wissenschaftliche Erkenntnisse sollen laufend mit einbezogen und berücksichtigt werden. Die Zusammenarbeit mit der Forschung und Wissenschaft ist ein Bestandteil der Validation Schweiz.

Die VA-CH ® Schulung basiert auf den fachlichen Erkenntnissen der Psychologie, Gerontologie, Philosophie, Soziologie, Ethik und Medizin.