Pflege Begleitung im Berufsalltag Nach Absprache

Pflege-Begleitung im Berufsalltag

 

Zielgruppe:

Teams die in der Pflege & Betreuung von Menschen mit Demenz tätig sind.

 

Voraussetzung:

Abgschlossener Basis I und Basis II VA-CH

 

Lerninhalt:

Erarbeiten von Fallstudien anhand der VA-CH Methode

Erarbeiten von Kriseninterventionen nach VA-CH

Umsetzen der Massnahmen in der direkten Praxis

Anleitung durch die VA-CH Referentin/Coach

Auswertung der Praxis und Modifizierung

 

Ziel:

Implementierung der VA-CH in der Praxis

Sicherheit in der Pflege und Betreuung

Handling von schwierigen Praxissituationen

 

Dauer:

min. 3 Stunden in Absprachen mit der Referentin/Coach VA-CH

 

Kosten:

Nach Rücksprache mit der Referentin